Wanderer zwischen den Welten

03.05.2019

Burghard Schunkert gründete das Reha-Zentrum LIFEGATE e.V. im Jahr 1989 in Beit Jala. Rund
250 behinderte Kinder und Jugendliche christlichen und muslimischen Glaubens werden dort von
palästinensischen und deutschen Mitarbeitern betreut. 

Die Stadt Bergisch Gladbach ist LIFEGATE tatkräftig verbunden:
etwa durch ein Rollstuhl-Basketball-Turnier mit
deutschen, palästinensischen und israelischen Jugendlichen
(2014), Besuche im Rahmen der Begegnungsreisen des Städtepartnerschaftsvereins
Bergisch Gladbach-Beit Jala e.V.,
Spendenaktionen der Bethe-Stiftung und Arbeitsgespräche
mit Vertretern des Freundeskreises Ganey Tikva in der israelischen
Partnerstadt.

Veranstalter: Städtepartnerschaft Bergisch Gladbach – Beit Jala e. V.; Freundeskreis Ganey Tikva
an der Kirche zum Heilsbrunnen; mit freundlicher Unterstützung der Stadt Bergisch Gladbach

Veranstaltungsflyer