R. Stuhlmann: Von Nes Ammim nach Beit Jala

29.09.2018

Von Nes Ammim/Israel nach Beit Jala/Palästina – und zurück          
Rainer Stuhlmann, geb. 1945, lebt als evangelischer Pfarrer  im Ruhestand in Köln. Von 2011-2016 organisiert er in Nes Ammim, einem internationalen ökumenischen Dorf in Israel, das Studienprogramm für Freiwillige aus verschiedenen europäischen Ländern. Er ist viel herum gekommen auf beiden Seiten des Grenzzauns. Er erzählt von Menschen aus beiden Völkern, die sich um Dialog, Gerechtigkeit und Frieden bemühen, und zeigt dazu Bilder. Mit dem Willen zu einer „doppelten Solidarität“ ist er immer wieder „zwischen die Stühle“ geraten und hält diese Position für die für ihn einzig mögliche: als Europäer, als Deutscher und als Christ in diesem Land zu leben und Stellung zu beziehen. Wir bieten diese Veranstaltung zusammen mit dem Freundeskreis Ganey Tikva an.
51467 Bergisch Gladbach,  Mittwoch, 5. Dezember, 19.30 Uhr,
Kirche zum Heilsbrunnen, Im Kleefeld 23