Oh Tannenbaum in Beit Jala

29.12.2018

Festliche Grüße aus der Partnerstadt – von Laura Farag mit einem Foto des erleuchteten Weihnachtsbaums vor dem Rathaus und der Bank. Die junge Frau aus Köln lebt seit einigen Jahren mit ihrer Familie in Beit Jala, genauer, am kürzlich eingeweihten Bergisch Gladbach-Platz in Bir Onah. Sie wünscht Bergisch Gladbach und allen Freundinnen und Freunden der Städtepartnerschaft frohe Weihnachten und ein friedliches neues Jahr! Laura schrieb zu ihrem Foto:

 

Hier schicke ich euch ein Bild vom hell erleuchteten Weihnachtsbaum aus Beit Jala. Wie man sehen kann, ist es schwer, einen Moment zu finden, in dem nicht schon jemand für ein Foto vor dem Baum posiert. Der Baum füllt seinen prominenten Platz vor der Bank maximal aus – so sehr, dass man für ein Vollbild eigentlich schon auf der Verkehrsstraße stehen müsste. In unserer muslimischen Nachbarschaft ist die Meinung geteilt. Einige interessieren sich nicht dafür, andere warten schon jedes Jahr darauf, die Weihnachtsbäume in Beit Jala und Betlehem zu besuchen. Besonders für Kinder und Jugendliche sind sie ein beliebtes Ausflugsziel.

 

Liebe Grüße aus Beit Jala,

Laura