Newsletter

Newsletter August 2014

14.08.2014

Liebe Mitglieder und Freunde,

1.  Kurzfristiger Aufruf zu einer wichtigen Spende

Benötigt werden die Reise- und Unterbringungskosten

erstens für die Begegnung von 20 Rollstuhlbasketballern aus Beit Jala/Palästina und Tel Aviv-Jafo/Israel in Bergisch Gladbach, vermittelt durch Lifegate-Rehabilitation, Beit Jala.

Freitag 12. September, 17 Uhr

Freundschaftsspiel der beiden Mannschaften aus Israel und Palästina zur Eröffnung des Kultur- und Stadtfestes in der Fußgängerzone in Bergisch Gladbach

Samstag, 13. September

Spiele der gemeinsamen palästinensischen und israelischen Mannschaft gegen deutsche Mannschaften im Rahmen des „Kick-Off Turniers 2014″ der Rollstuhlbasketballer Köln 99ers in Höhenhaus.

 

Zweitens für 12 Pfadfinder aus Beit Jala, die Anfang August zu Gast bei der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg in Bensberg waren. Sie nahmen neben Pfadfindern aus Südafrika, Holland und England am Sommerlager bei Euskirchen teil. Anschließend wohnten sie bei Bergisch Gladbacher Familien.

Infos unter: http://www.bergischgladbach.de/newsdetails.aspx?newsid=19048

Benötigt werden insgesamt 30.000 Euro. Die Bethe-Stiftung verdoppelt jeden Spendenbetrag bis 5000 Euro. Dauer der Spendenaktion 15. August bis 14. September 2014

Wir bitten herzlich um eine großzügige Spende für diese einzigartige Begegnung in
Bergisch Gladbach auf das Konto unseres Vereins:

IBAN DE69 3705 0299 0374 5512 85

BIC / SWIFT: COKS DE 33 XXX

Stichwort:    Jugendbegegnungen 2014

Spendenquittungen bei Angabe der Adresse möglich.

Näheres zum Konto unter: www.gl-beitjala.net/spende

 

2. Schweigemarsch in Köln

Eingeladen wird zum Schweigemarsch „Schluss mit dem Krieg in Gaza“  am

Samstag 23. August 

Beginn: 15.00 Uhr Wallrafplatz

Ende: 17.00 Uhr Wallrafplatz, kurze Kundgebung

Wegbeschreibung:

Wallrafplatz – An der Rechtschule – Richartzstraße – Minoritenstraße – Breitestraße – Richmodisstraße – Am Alten Posthof – Krebsgasse – Neue Langgasse – Neven-du-Mont-Straße – Burgmauer – Komödienstraße – Unter Fettenhennen – Wallrafplatz

Erlaubt sind Transparente, palästinensische Fahnen und Regenbogen-Friedensfahnen, Flugblätter, ein Megaphon der Veranstalter

Veranstalter:

Café Palestine Colonia, FrauenWegeNahost, Kölner Frauen in Schwarz,  Kölner Friedensforum e.V., Nahostfriedenskreis, Palästinensische Gemeinde,  Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Bethlehem,  AG Völkerrecht und Menschenrechte in Palästina und Israel.

Herzlichen Gruß, Axel Becker

Hermann-Löns-Str. 7 D 51 469 Bergisch Gladbach Tel/Fax.: (0049) 02202 983189  www.gl-beitjala.net