Berichte + Ereignisse

Leitsätze zum Antisemitismus

21.11.2019

Der Vorstand des Vereins hatte für den 26.10.2019 zu einer vereins-internen Veranstaltung eingeladen. Das
Ziel ist, innerhalb der Mitgliedschaft Klarheit darüber zu gewinnen, was wir unter Antisemitismus verstehen
und wie wir zu den Vorwürfen stehen, der Verein verhalte sich antisemitisch bzw. begünstige eine antisemitische
Haltung. An der lebhaften und konstruktiven Diskussion nahmen rund 30 Vereinsmitglieder teil.
Ihre Statements und Thesen bilden die Basis für die Ausformulierung der

Leitsätze zum Antisemitismus - Erklärung zu den gegen uns gerichtetetn Vorwürfen